Cube Industrie_Halle_Völkermarkt

Projektbeschreibung: Industriestandort der H&V Bauelemente

Im Rahmen dieses Bauprojekts wird ein moderner Firmenstandort für die HVI Bauelemente errichtet. Dieser Standort dient sowohl als Verwaltungs- als auch als Produktionszentrum und ist darauf ausgerichtet, qualitativ hochwertige Bauelemente, Fensterelemente sowie EPS-Zuschnitte für anspruchsvolle Bauprojekte herzustellen.

Die Produktionshalle wird gemäß den technologischen Anforderungen in einer Kombination aus Stahl- und Holzbauweise konzipiert. Die Konstruktion ruht auf einer monolithischen Betonbodenplatte, die optimale Stabilität und Tragfähigkeit gewährleistet. Diese innovative Bauweise ermöglicht eine effiziente Nutzung des Raumvolumens und schafft gleichzeitig eine flexible Arbeitsumgebung für die Herstellung hochpräziser Bauelemente.

Das Bürogebäude wird in bewährter Ziegelmassivbauweise errichtet, wodurch nicht nur eine ästhetisch ansprechende Architektur, sondern auch eine hohe Energieeffizienz und eine angenehme Arbeitsatmosphäre erreicht werden. Die Verwendung von hochwertigen Baumaterialien und die Berücksichtigung modernster Baustandards sind integrale Bestandteile des Bauprojekts.

Die geplante Fertigstellung ist für das Jahr 2024 vorgesehen. Dieses Bauprojekt repräsentiert nicht nur einen bedeutenden Schritt in der Weiterentwicklung der H&V Bauelemente, sondern auch einen Beitrag zur Förderung von Innovation, Nachhaltigkeit und Qualität in der Baubranche.

Die Einhaltung der BAUKG-Richtlinien durch CUBE Bau und Objektmanagement ist ein entscheidender Beitrag zur Gewährleistung von Qualität, Sicherheit und Rechtskonformität während des gesamten Bauprozesses auf dem Industriestandort der H&V Bauelemente.

GALLERY

Cube_ATSVfootballclubWolfsberg
Menü